Angebot und Arbeitsweise

 

Aus der Therapieforschung (insb. durch die Arbeitsgruppe um Klaus Grawe) wissen wir, dass neben einer guten Arbeitsbeziehung zwischen Patient/-in und Therapeut/-in wesentlich vier Faktoren zu einer wirksamen und erfolgreichen Psychotherapie beitragen:

 

Klärung - Problemaktualisierung - Problembewältigung - Ressourcenorientierung.

 

Daran richte ich mein Angebot in Psychotherapie und Beratung aus. In den unterschiedlichen Phasen einer Psychotherapie oder Beratung sind diese Faktoren ggf. unterschiedlich stark gewichtet; immer sollte es für Sie als Patient/-in aber langfristig um ein besseres Verständnis Ihrer selbst und Ihrer Umwelt sowie um die Bewältigung vorhandener Probleme gehen.

 

Auf Basis einer langjährigen Berufserfahrung in verschiedenen psychiatrischen, psychotherapeutischen und beraterischen Feldern orientiere ich meine praktische Arbeit vor allem an der sog. Evidenzbasierung, das heißt: basierend auf dem aktuellen Forschungsstand zu wirksamen Therapieverfahren bei unterschiedlichen Krankheitsbildern und Zielgruppen unter Einbezug des klinischen Erfahrungswissens.

 

Psychotherapie

Entgegen mancher Vorurteile ist die heutige Verhaltenstherapie mit integrativen Anteilen anderer Therapieschulen eine sehr individuell gestaltbare Therapie, bei dem mit Ihnen ein persönlich passender Behandlungsplan inklusive Ihrer eigenen Zielsetzungen erarbeitet wird. Dies wird auch der erste Schritt in der gemeinsamen Arbeit während einer Psychotherapie in meiner Praxis sein.

Beratung / Coaching

Auch wenn keine psychischen Erkrankungen vorliegen, besteht bei Vielen der Wunsch nach persönlicher Klärung und Weiterentwicklung sowie einer professionellen Unterstützung in diesem Prozess. Anlass können z.B. aktuelle Belastungen in Beruf und Privatem sein, aber auch wiederkehrende Krisen und unzureichend gelöste Hürden im eigenen Leben.

 

Bitte beachten Sie, dass Beratung und Coaching keine Angebote sind, die von Krankenkassen getragen werden.

 

Für Fachkräfte: Mein professionelles Verständnis von Beratung finden Sie u.a. in dem Buch "Beratung und Beratungswissenschaft" (Hoff/Zwicker-Pelzer 2015, Nomos-Verlag) niedergelegt.

Paar-/ Familienberatung

Bitte beachten Sie, dass Paar-/ Familienberatung keine Kassenleistung (weder bei privat noch bei gesetzlich Versicherten) ist und die Kosten daher von Ihnen selbst übernommen werden müssen.